Udo Brandt, HU-8700 Marcali info@ungarninfo.de

Deutlicher Rückgang der Eier- und Fleischpreise

egg

Nach den Daten von Anfang Juni sind der Preis für Eier an der Packstelle und der Erzeugerpreis für Schlachtschweine und Schlachthühner im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2023 gesunken, so die neueste Zusammenfassung des Agrarwirtschaftlichen Instituts (AKI), berichtet Világgazdaság.

Nach Angaben des AKI wurden Konsumeier aus Käfighaltung im Zeitraum bis Mitte Juni dieses Jahres um 19,3 Prozent billiger, während Eier aus Bodenhaltung mit Durchschnittspreisen von 51,83 Forint (0,13 Euro) und 59,8 Forint (0,15 Euro) pro Stück um 16,9 Prozent billiger waren als im Vorjahr. Der Erzeugerpreis für Schlachthähnchen fiel bis Anfang Juni um fast 18 Prozent auf 411 Forint (1,04 Euro) pro Kilogramm.

Die meisten Preise für frisches Hühnerfleisch fielen im Vergleich zu Anfang Juni 2023 um mindestens 5-10 Prozent. Die Erzeugerpreise für geschlachtete Puten und frisches Putenfleisch sind sogar um mehr als 20 Prozent gesunken. Die Erzeugerpreise für Schlachtputen fielen im Juni auf durchschnittlich 586,6 Forint (1,51 Euro) pro Kilogramm.

Inländisch erzeugte Schlachtschweine waren zu Beginn des Monats mit einem Erzeugerpreis von 851 Forint (2,16 Euro) fast 7 Prozent billiger als vor einem Jahr. Der Erzeugerpreis von rohem Schweinefleisch sank ebenfalls, wenn auch in geringerem Maße als bei Geflügel. Laut AKI-Bericht sind die Einkaufspreise für Schweinefleisch im Einzelhandel im Jahresvergleich ebenfalls größtenteils gesunken.

 

via vg.hu, Beitragsbild: Pixabay

0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Pressefrechheit ...
Unser Haus in Ungarn Tierliebe und Fortschritt im ...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Mittwoch, 17. Juli 2024

Sicherheitscode (Captcha)

UNGARN
Das Land unserer Wahl

ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa mit rund 9,6 Millionen Einwohnern. Das im Pannonischen Becken gelegene und von der Donau durchflossene Land grenzt an die Slowakei und die Ukraine im Norden, Rumänien im Osten, Serbien und Kroatien im Süden sowie Slowenien und Österreich im Westen. Hauptstadt und größte Stadt ist Budapest; zu den weiteren Großstädten zählen Debrecen, Szeged, Miskolc, Pécs und Győr.

Über Uns

Mein Name ist Udo Brandt. Wir leben seit 02.2018 in Marcali in Ungarn mit unseren drei Hunden. Diese Webseite wird von mir privat geführt und finanziert. Diese Webseite, YouTube Kanal, Motorrad fahren, Fotografieren und Luftaufnahmen sind mein Hobby.

Anfragen per Email

Veranstaltungen Ungarn

25
Juli
Thermalcamping Pápa
-
Pápa
Veranstaltung von Gerhard Hofmann und Die besten und schönsten Campingplätze und Wohnmobilstellplätz

Länder

Deutschland 35,65% Deutschland
Ungarn 29,87% Ungarn
Unbekannt 13,88% Unbekannt
Österreich 13,22% Österreich
Vereinigte Staaten von Amerika 3,40% Vereinigte Staaten von Amerika
Schweiz 1,10% Schweiz
Niederlande 0,39% Niederlande
Russische Föderation 0,19% Russische Föderation
Frankreich 0,18% Frankreich
Schweden 0,18% Schweden
Irland 0,17% Irland
Rumänien 0,11% Rumänien

Total:

52

Länder

Branchenbuch - Statistik

Anzeigen gesamt: 1674
Aktive Anzeigen: 1674
Heute neu: 0
Hinzugefügt in den letzten 24 Stunden: 0
In dieser Woche neu: 0
Letzte 7 Tage: 0
In diesem Monat neu: 0
Neue Anzeigen in diesem Jahr: 134
Aktive Auktionen: 2